Altersgerechtes Umbauen – Investitionszuschuss . Barrierereduzierung

KFW-Programm 455 wieder verfügbar!

Er ist wieder da – der Zuschuss im Rahmen des KfW-Programms 455 „Altersgerecht Umbauen“.
Wie die KfW mitgeteilt hat, ist es ab sofort wieder möglich, über das Zuschussportal der KfW Zuschüsse für altersgerechte Umbauten im Bestand zu beantragen.

Mehr als 75 Millionen Euro stehen im Jahr 2018 zur Verfügung. Aus diesem Topf erhalten Bauherren 10% der förderfähigen Investitionskosten als Zuschuss, maximal 5.000 EUR.

Es ist davon auszugehen, dass die Mittel auch in diesem Jahr frühzeitig wieder aufgebraucht sind. Interessenten sollten also schnell sein und sich den Zuschuss sichern. Nach Antragstellung und Zusage durch die KfW im Zuschussportal bleiben dem Antragsteller 36 Monate Zeit, die Investitionskosten durch Rechnungen nachzuweisen und die Mittel abzurufen.